Montag und Dienstag war ich auf der Kulturbörse in Freiburg – DER Kleinkunstmesse in Deutschland. Und wie man unschwer an der Karrikatur von dem holländischen Zeichner Harold erkennen kann, hab ich vor allen Dingen viel mit Künstlern und Agenturen geredet (die ganz offensichtlich kleiner waren…). Da kam jede Menge Inspiration bei rüber. Aber ich gebe auch zu, dass ich schon Montag-Abend für die ganze Woche leergequatscht war. Hallo? Ich bin ein Mann – 2000 Wörter sind verdammt viel…