Einen kleinen Nachtrag gibt´s noch: Am Samstag habe ich erstmals in Dannenberg (Elbe) gespielt. Finde ich ja sehr sympathisch die Gegend, schon wegen des anhaltenden Widerstands gegen das Atommüllendlager. Gastgeberin war Hella, die dort den “Theaterclub” betreibt. Und da ich tags zuvor in meinem Theaterclub ein paar neue Sachen ausprobiert habe, war das Wochenende ja echt eine Theaterclub-interne Sache… Und: Ich finde es sooo toll, wenn man merkt, dass Veranstalter einfach total liebevoll und mit Herzblut bei der Sache sind. War ein großartiges Erlebnis!