X
Back to the top

News

Weg mit Corona

Corona macht kreativ

Da ist mir doch spontan noch eine Idee gekommen, wie man das Corona-Virus wieder los werden könnte (siehe Foto). Für uns Kleinkünstler (auch wenn sie XXL sind) sind die Zeiten, wie für viele andere auch, schon krass. Schließlich bespielen wir genau die Risiko-Gruppen (Ü60 + überdurchschnittliche Diabetes-/Lungenerkrankungen-/Immunschwächerate). Wer weiß, wann da wieder Auftritte möglich sind,...

continue reading

Gute Nachrichten in Zeiten der Krise

Wer, wenn nicht ich, ist dafür prädestiniert, in diesen Zeiten auch mal auf das Positive hinzuweisen, das sich gerade als Nebeneffekt der Corona-Krise ergibt? Was sie uns bisher an Gutem gebracht hat: Lebenswerte Städte: Kaum Lärm, kaum Gestank – und wegen der Abstandsregel weichen Fußgänger und Jogger vom extrem knapp bemessenen Bürgersteig an der Außenalster...

continue reading

Corona-Update

Mist, ist wohl doch derber als anfangs gedacht, der Virus. Da will ich natürlich nicht unsolidarisch sein. Bin viel daheim und passe auf, dass die Kids was für die Schule (pardon, fürs Leben natürlich) lernen. Und muss mir jetzt doch mal überlegen, wie ich per Skype unterrichten kann, wenn´s demnächst eine Ausgangssperre gibt. Ansonsten muss...

continue reading

Corona – und kein Ende in Sicht

Krass: Wegen Corona hagelt es grad bei mir Konzertabsagen und Verschiebungen. Sogar der Unwelttag in Uelzen im Mai wurde gecancelt. Wie lang soll das so weiter gehen? Mein Vorschlag: Alle infizieren sich jetzt gleichzeitig (Coronapartys), die Alten und Immunschwachen gehen so lange in Quarantäne, dann ist der Scheiß durch, alle sind resistent und es kann...

continue reading

Shocking: Coro-nah schlägt zu

Nachdem das Coro-Virus nicht mehr nur in Asien, sonder auch in Europa wütet, wurde es jetzt von Coro-fern auf Coro-nah umgetauft. Und hat, neben den Aktienkursen, doch glatt mein geplantes Weltretter-Gastspiel beim Charitas Stromsparcheck-Seminartag zerschossen. Der wurde nämlich abgesagt. Ich bin zutiefst betrübt. Dabei hätte ich bestimmt einen Meter Sicherheitsabstand zum Publikum gehalten, versprochen. Und...

continue reading

“Ja!” in Graal-Müritz – mit Hindernissen

Am Samstag dann der nächste Auftritt, im Haus des Gastes in Graal-Müritz. Ein wunderschöner Auftrittsort, direkt an der Ostsee - mit nur einem klitzekleinen Nachteil: Die haben kein Klavier da. Da ich aber nun mal am Allerliebsten mit der Bahn anreise (weil es viel angenehmer, günstiger und natürlich auch umweltschonender ist), wurde das Gastspiel zu...

continue reading

Jan Jahns Volkshochschul-Seminar

“Gesund, reich und glücklich – durch Umweltschutz”, der Tageskurs

Letzten Samstag habe ich zum zweiten Mal den Ganztages-Schnupperkurs in mein Konzept "Gesund, reich und glücklich - durch Umweltschutz" an der Volkshochschule in Hamburg-Barmbek gegeben. Ziel der Veranstaltung ist es ja, mal von dem ganzen Geschnacke über Verzicht wegzukommen und den Fokus drauf zu legen, wie sich bei jedem persönlich durch nachhaltiges Verhalten in vielen...

continue reading