Bin grad auf richtig ausführlicher West-Tour. Los ging´s am Donnerstag mit dem Konzert im Atelier-Theater, Köln. Witzigerweise war eine Hamburger Schulklasse im Publikum. Und auch wenn ich vorher Zweifel hatte, ob das funktioniert, weil viele Gags natürlich auf einen kulturellen Background zielen, den die Kids noch gar nicht haben können, kam es super an. Das war ja mal wieder ein rauschender Abend, bei dem meine ganze Spontaneität und Schlagfertigkeit gefordert wurde!
Außerdem toll: Greenpeace Köln war mit großer Besetzung angerückt. Die machen auf Radio Köln regelmäßig eine Sendung und haben sich gefreut, dass Sie die jetzt mal mit ein paar Ausschnitten aus meinem Programm ein bisschen auflockern können.

Tags drauf habe ich dann in Saarwellingen (bei Saarlouis im Saarland) gespielt. Schöner Saal, toller Flügel, sehr nette Veranstalterin. Und den Zuschauern hat´s auch richtig gut gefallen!