War ein prima Auftritt mit “Kein schöner Land?” im Apex, Göttingen. Die Leute haben mich sogar erst nach einer Extra-Zugabe gehen lassen (vielleicht wollten sie mich aber auch fertig machen…)!

Neulich hat mir übrigens ein Veranstalter nach dem Betrachten meiner Videos zurückgemeldet, dass mein Programm ja gar kein seriöses Kabarett sei und er das seinem Publikum nicht zumuten wolle. Tatsächlich, da hat er wohl Recht. Aber ich wollte es ja auch mal bewusst anders machen. Gute Nachrichten, Ideen, wie man tatsächlich was verbessern könnte, der Verzicht auf Politiker-Bashing, ein ausgelassenes Happening mit u.a. einer Heino-Parodie, einer Striptease-Nummer und viel mitreißender Musik – das kann man nicht wirklich seriöses Kabarett nennen. Auch wenn das Programm eine wichtige inhaltliche Aussage hat. Aber für seriöses Kabarett müsste ich mindestens ein Jackett tragen…