Nachdem die Premiere von “Das Perfekte Konzert” ursprünglich im Frühjahr 2020 stattfinden sollte und seitdem schon drei Mal abgesagt wurde, hat es gestern doch geklappt! Im Kulturforum Norderstedt. Volles Haus (okay, durch die Hygienevorschriften waren auch nur halb so viele ZuschauerInnen erlaubt wie normal), tolle Stimmung – es hat riesigen Spaß gemacht.Vielen Dank an alle, die auf Omikron gepfiffen haben und gekommen sind.

Ich hatte ja vorher ein bisschen Bammel. Ob ich´s noch kann nach quasi 2 Jahren Spielpause. Und wie das Programm funktioniert. Normal teste ich ja zumindest immer Auszüge vorher in Mixedshows. Diesmal aber war es total terra incognita. Und da nicht, wie eigentlich geplant, mitgesungen werden konnte, musste ich das Programm noch kurzfristig ziemlich umschreiben. Umso mehr ist mir ein Stein vom Herzen gefallen, dass es so gut geklappt hat.

Gerade bei den ersten Aufführungen ist mir immer das Feedback des Veranstalterteams sehr wichtig, was noch verbessert werden könnte. Und da fiel denen gar nix zu ein. Okay, ich hab schon noch einige Sachen, wo ich sagen würde – geht besser, muss sich noch richtig einspielen. Aber die Richtung stimmt scheinbar, das macht mich glücklich.