X
Back to the top

Jan Jahn

Jan Jahn bei der Comedydusche

Am Samstag Abend hatte ich so ziemlich die kürzeste Anfahrt ever zu einem Aufttritt: 3 Minuten mit dem Fahrrad! Ganz bei mir um die Ecke liegt die "BURG", eine sehr schöne Bühne im ehemaligen Gemeindesaal einer einstmals evangelischen Kirche (die aber aus Kostengründen aufgegeben wurde). Dort fand die "Comedydusche" statt. Eine sehr schön organisierte Veranstaltung....

continue reading

“Ja!” bei SPDkultig

Glatt verschwitzt zu schreiben, muss ich nachholen: Am 23.3. hab ich Norderstedt bei SPDkultig gespielt, einer Kleinkunstreihe im SPD-Ortsgruppenbüro. Ist immer wieder schön da. Sehr intim, sehr nah dran am Publikum. Und die Anreise per U-Bahn ist extrem relaxed. Die Stimmung war super. Auch wenn ich mir nicht ganz sicher bin, ob die Witze z.B....

continue reading

Ja! im Tiez

Das Tiez, "Theater im Esszimmer", in Scharmede, bei Paderborn, ist genau das, was der Name aussagt. Doch eine Frage bleibt ungeklärt: Handelt es sich nun um ein sehr kleines Theater - oder um ein überdimensioniertes Esszimmer? Vermutlich beides. Fakt ist jedoch, dass "Ja!" beim Publikum sehr gut ankam. Obwohl ich mir da während des Auftritts...

continue reading

Ja! in Krefeld

Normal ist die Website natürlich dafür da, Werbung für sich zu machen. Aber ich finde, man kann ja auch mal schreiben, dass nicht immer alles Sahne läuft. Der Auftritt im Südbahnhof in Krefeld hat z.B. für mich eine echt schockierende Erkenntnis gebracht. Nach den bisherigen Konzerten war ich der Meinung, "Ja!" funktioniert immer und überall....

continue reading

Pressestimme aus Schneverdingen

Letzten Donnerstag hab ich in Schneverdingen (nördlich von Hannover) "Ja!" gespielt. War eine großartige Stimmung dort. Das Foto zeigt übrigens ausnahmsweise mal die andere Perspektive, nämlich von der Bühne aus zum Publikum. Man kommt sich da als Künstler fast vor wie in einem Schaufenster. Gestern gab es zu dem Konzert auch noch die erste "Ja!"...

continue reading

Kulturbörse Freiburg

Montag und Dienstag war ich auf der Kulturbörse in Freiburg - DER Kleinkunstmesse in Deutschland. Und wie man unschwer an der Karrikatur von dem holländischen Zeichner Harold erkennen kann, hab ich vor allen Dingen viel mit Künstlern und Agenturen geredet (die ganz offensichtlich kleiner waren...). Da kam jede Menge Inspiration bei rüber. Aber ich gebe...

continue reading

Eckernförde? “Ja!”, gern!

Ich mag das Touren. Gestern war ich z.B. erstmals überhaupt in Eckernförde. Und hab gleich was dazu gelernt. "Spieker", die Location, in der ich gespielt habe, hat nichts mit geschummelten Klausuren zu tun – sondern heißt "Speicher" op Platt. Und so war es denn auch eine Musik-Bühne in einem alten Speicher am Eckernförder Hafen. Übrigens:...

continue reading

Letzter „Ja!“ Auftritt 2017

Ist immer wieder schön, im Apex in Göttingen zu spielen (eine der wenige Locations, wo ich bisher alle meine Soloprogramme aufgeführt habe). Wobei ich allerdings diesmal einen echten Schreck bekam. Vor der Tür stand ein Aufsteller: "Heute Boogie-Woogie" – und da fürchtete ich schon, ich hätte den Termin doch für 2018 ausgemacht. War aber nur...

continue reading

10.11.2017: Theaterclub-Abschied in Hamburg

Nach 15 Jahren und ca. 120 Veranstaltungen mit über 800 Künstlern, fand am Freitag der letzte Theaterclub statt. Ich habe diese Offene Bühne für Nachwuchskünstler ja genau im November 2002 übernommen, nachdem sie vorher ein kurzlebiger After-Work-Club für die nahe „Neue Flora“ (eine der Musical-Bühnen Hamburgs) war. 15 Jahre - eine nicht immer ganz einfache...

continue reading